FANDOM




DFB-Pokal-Sieger: Borussia Dortmund
Vizepokalsieger: SC Freiburg

1. RundeBearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
SC Preußen Münster - SC Freiburg 1:2
FC Anker Wismar - FC Bayern München 2:3
SC Paderborn 07 - FSV Frankfurt 2:0
FC Ingolstadt 04 - Hertha BSC Berlin 0:3
SV Sandhausen - 1. FC Union Berlin 1:0
1.FC Heidenheim 1846 - FC Erzgebirge Aue 3:0
Hallescher FC - Hamburger SV 4:3 n. V.
FC Rot-Weiß Erfurt - Eintracht Braunschweig 0:1
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Nürnberg 1:3
SV Wehen Wiesbaden - SV Werder Bremen 3:4
RasenBallsport Leipzig - FC Energie Cottbus 1:2 n. V.
Sportfreunde Siegen - FC St. Pauli 5:6 n. E.
Holstein Kiel - FC Hansa Rostock 4:2 n. V.
Rot-Weiß Oberhausen - Borussia Dortmund 0:4
Wuppertaler SV Borussia - Eintracht Frankfurt 1:2
Eintracht Trier - Borussia Mönchengladbach 2:1
BSV Kickers Emden - Karlsruher SC 0:1
SV Babelsberg 03 - DSC Arminia Bielefeld 2:1 n. V.
SpVgg Unterhaching - Hannover 96 5:3 n. E.
Rot-Weiss Essen - Alemannia Aachen 0:1
BFC Dynamo - VfB Stuttgart 3:2
SSV Reutlingen 05 - Rot Weiss Ahlen 2:1
FC Oberneuland Bremen - Bayer 04 Leverkusen 1:0
1.FC Saarbrücken - 1. FSV Mainz 05 X:X
MSV Duisburg - VfL Bochum 0:1 n. V.
FC Carl Zeiß Jena - TSV 1860 München X:0
1. FC Köln - FC Schalke 04 0:X
ZFC Meuselwitz - VfL Wolfsburg X:0
SpVgg Greuther Fürth - Kickers Offenbach X:0
SSV Jahn Regensburg - 1. FC Kaiserslautern X:0
VfL Osnabrück - FC Augsburg 5:6 n. E.
TuS Koblenz - TSG 1899 Hoffenheim 3:2

2. RundeBearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
SC Paderborn 07 - FC Bayern München 0:6
BFC Dynamo - SC Freiburg 1:2
FC Carl Zeiß Jena - FC Augsburg 4:5 n. E.
SV Babelsberg 03 - Borussia Dortmund 1:3
Holstein Kiel - TuS Koblenz 2:0 n. V.
Hallescher FC - SSV Reutlingen 05 0:1
FC Oberneuland Bremen - Karlsruher SC 3:4 n. V.
SSV Jahn Regensburg - Hertha BSC Berlin 4:3
1.FC Heidenheim 1846 - Eintracht Frankfurt 0:6
SV Sandhausen - FC Schalke 04 0:2
Eintracht Trier - FC St. Pauli 2:1 n. V.
ZFC Meuselwitz - SV Werder Bremen 0:3
SpVgg Unterhaching - FC Energie Cottbus 4:1
SpVgg Greuther Fürth - VfL Bochum 1:2
1. FC Nürnberg - Alemannia Aachen 0:1

Freilos: Eintracht Braunschweig

AchtelfinaleBearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Holstein Kiel - Karlsruher SC X:0
SC Freiburg - FC Augsburg 2:0
Borussia Dortmund - SV Werder Bremen 3:1
SSV Jahn Regensburg - SSV Reutlingen 05 1:0
SpVgg Unterhaching - Alemannia Aachen 1:2
VfL Bochum - Eintracht Braunschweig 0:X
Eintracht Trier - FC Schalke 04 1:2
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt X:0

ViertelfinaleBearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
SSV Jahn Regensburg - Borussia Dortmund 1:5
FC Bayern München - FC Schalke 04 1:3
Eintracht Braunschweig - Alemannia Aachen 2:1 n. V.
Holstein Kiel - SC Freiburg 0:X

HalbfinaleBearbeiten

Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
SC Freiburg - FC Schalke 04 5:3
Eintracht Braunschweig - Borussia Dortmund 0:3

FinaleBearbeiten

Mannschaft Mannschaft Ergebnis
Borussia Dortmund - SC Freiburg 2:0 (0:0)
Datum: 6. Juni 2012
Tore:
1:0 Mario Götze (71.)
2:0 Shinji Kagawa (78.)
Borussia Dortmund: Marc-André ter Stegen - Christian Fuchs, Marcel Schmelzer, Neven Subotic, Ryan Shawcross - Ilkay Gündogan, Lewis Holtby, Maxi Moralez, Shinji Kagawa - Paolo Guerrero (70. Macauley Chrisantus), Mario Götze
SC Freiburg: Tobias Sippel - Florian Dick, Jens Hegeler, Nico Bungert, Sebastian Langkamp - Anton Putsilo, Daniel Caligiuri, Michael Ballack, Nico Schulz - Adrián Ramos, Ivan Santini
Gelbe Karten: Marcel Schmelzer (BVB)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki